Sie haben mich wie ein Tier in meinem eigenen Zuhause eingesperrt…

Der Name, der in meinen Papieren steht ist Nawasishali, aber ich nenne mich selbst Sheeza. Das ist ein Frauenname, den ich mir gegeben, als ich zu meinem Guru gezogen bin. In Pakistan kann man als Transgender nur dann halbwegs sicher leben, wenn man in das Haus eines Gurus zieht. Man lebt dort mit vielen anderen … Sie haben mich wie ein Tier in meinem eigenen Zuhause eingesperrt… weiterlesen

Werbeanzeigen

Vor dem Krieg hatten wir ein tolles Leben

Ich heiße Omar, bin 22 Jahre alt und komme aus Syrien. Inzwischen bin ich seit zwei Jahren in Deutschland. Allerdings bin ich alleine hier, da ich meine Familie zurücklassen musste. Vor dem Krieg hatten wir ein tolles Leben. Erst durch den Krieg ist alles schrecklich geworden. Unsere Eltern hatten ständig Angst um uns. Jedes Mal, … Vor dem Krieg hatten wir ein tolles Leben weiterlesen

Ich will, dass die Menschen über mich denken: „Der hat es geschafft!“

Ich heiße Joud, komme aus Aleppo in Syrien und bin 21 Jahre alt. Inzwischen bin ich seit ungefähr zwei Jahren in Deutschland. Meinem Vater gehörte eine Fabrik, daher konnten wir es uns leisten, dass ich eine zweisprachige Schule besuchte. Ich lernte dort Englisch und Arabisch, manchmal auch Französisch. Nach meinem Abitur habe ich begonnen Bauingenieurwesen … Ich will, dass die Menschen über mich denken: „Der hat es geschafft!“ weiterlesen

Als ich auf Englisch nachfragte, wo wir hingebracht werden, antwortete mir niemand…

Mein Name ist Estefanos, ich bin jetzt 26 Jahre alt und komme aus Holms in Syrien. Seit 2015 bin ich in Deutschland. Vor meiner Flucht habe ich in einem sicheren Dorf gelebt, aber ich war gezwungen zu fliehen, als ich zur Armee hätte gehen sollen. Meine Eltern leben noch in Syrien, ich musste alleine hierherkommen. … Als ich auf Englisch nachfragte, wo wir hingebracht werden, antwortete mir niemand… weiterlesen

Ich will das, was ich von Deutschland bekommen habe, auch zurückzahlen…

Ich bin Siyer, komme aus Afghanistan und bin 21 Jahre alt. Inzwischen lebe ich seit vier Jahren in Deutschland. Ich wurde in Afghanistan in der kleinen Stadt Baghlan geboren und habe später in der größeren Stadt Masar-e Scharif gelebt. Allerdings habe ich nur die ersten sieben Jahre meine Lebens in Afghanistan gelebt, dann musste ich … Ich will das, was ich von Deutschland bekommen habe, auch zurückzahlen… weiterlesen

Solidarisea Vernissage

Wir freuen uns sehr dass das Projekt "Flüchtling?Mensch!" im Rahmen der SolidariSea - Migration ist kein Verbrechen Aktionswochen in einer Ausstellung zu sehen ist. Startschuss mit der Vernissage war jetzt am 3.11. zusammen mit der weiteren Ausstellung "Welcome to Europe?" die dort ebenfalls gezeigt wird. Zu unserer Freude war die Vernissage sehr gut besucht, ca … Solidarisea Vernissage weiterlesen